Informationen zur Niederlassung

Sie wollen sich als Zahnarzt in Bayern niederlassen – in einer eigenen Praxis oder einer Praxis, die Sie übernehmen? Auf BLZK-compact, einer Online-Plattform der Bayerischen Landeszahnärztekammer, finden Sie Tipps und Hinweise für Ihren persönlichen Weg zur eigenen Praxis, unter anderem zu:

Formen der Berufsausübung

Praxisgründung

Praxisübernahme

Praxisfinanzierung

Praxisgestaltung

Außerdem haben Sie als Zahnarzt in Bayern die Möglichkeit, von der Praxisbegleitenden Beratung zu profitieren. Wie eine solche Beratung abläuft und welche Themen sie umfasst, lesen Sie auf der Kammer-Website blzk.de:

Praxisbegleitende Beratung

Auch die eazf, die Fortbildungsakademie der Bayerischen Landeszahnärztekammer, hat ein spezielles Angebot für Praxisgründer, das Niederlassungsseminar. Termine und Programm finden Sie auf der Website der eazf:

Niederlassungsseminar

Folgende Stellen der KZVB helfen Ihnen bei der Niederlassung als Vertragszahnarzt in Bayern:

Fragen zur Versorgungssituation beantwortet
die Abteilung Bedarfsplanung

Die Eintragung in das Zahnarztregister
erfolgt über die Bezirksstellen

Den Zulassungsantrag stellen Sie beim
Zulassungsausschuss Nord- oder Südbayern

Online Redaktion

Online Redakteurin
Carina Mauerer
Tel.: 089 230211-142
Fax: 089 230211-143

Nachricht senden

Projektleitung Online Online Redakteurin
Tanja Sawilla
Tel.: 089 230211-140
Fax: 089 230211-141

Nachricht senden

VOILA_REP_ID=C1257C99:002F5EB3